logo      FLEXFUEL BIOETHANOL  FLEXFUEL BIOETHANOL 

Taschenrechner Ersparnisse mit dem Ethanol-Kraftstoff

Zur Abtrennung von Dezimalstellen verwenden Sie bitte den Punkt.
Preis für Liter E85:

Preis für Liter Benzin:

Durchschnittlich erhöhter Verbrauch mit E85-Kraftstoff:

%

Durchschnittsverbrauch (in Liter) für 100 km:

liter
Ich fahre jährlich:
Km
Jährliche Ausgaben für Benzin:
0
Jährliche Ausgaben für E85:-Kraftstoff
0
SIE SPAREN JÄHRLICH:
0
AUTOETHANOL®
...Autoethanol® official sponsor

........................................

 

UMRÜSTUNG AUF E85 ETHANOL
E85 Ethanol Umbausatz

Ethanol E85 ist der vollkommene Kraftstoff für Ihren Motor

Das Ethanol E85 ist nicht nur die billigere Kraftstoff-Variante für Ihr Auto als andere Kraftstoffe, sondern es hat einen guten Einfluss auf die Leistung des Motors, die sich um 10 bis 15% erhöht. Sein großer Vorteil ist auch, dass es sich um den Spiritus handelt, der natürlich die Eigenschaften hat, die positiv auf die Lebensdauer von Autos wirken. Das Ethanol im Gegensatz zum Benzin enthält nämlich kein Karbon, was einen guten Einfluss auf die Verdichtung des Motors und also auf die problemlose Funktionsfähigkeit des Motors hat. Dank dem, dass das Ethanol kein Karbon enthält, wird überdies die Lebensdauer von den Lambda-Sonden und den Katalysatoren verlängert und auf den Katalysatoren setzt sich der Schmutz nicht mehr an. Beim Auto auf E85 wird der Motor nicht so heiß, weil die Temperatur bei der Kraftstoffverbrennung viel niedriger ist. Vergessen Sie die thermische Belastung der einzelnen Auto-Bestandteile und verlängern Sie die Lebensdauer von Ihrem Auto um 30 bis 35%! Die natürlich hohe Oktanzahl von 109 und die niedrige Aggressivität der Flüssigkeit garantieren, dass Sie Ihren ökologischen Wagen lange und voll genießen können. Geben Sie Ihrem Auto das Ethanol – den E85-Kraftstoff, der dem Motor und anderen Bestandteilen wohl tut!

 

Ethanol E85 der vollkommene Kraftstoff für Ihren Motor

Die neueste Forschung über Wirkungen von Ethanol auf den Verbrennungsmotor.

Der E85-Kraftstoff hat einige Vorteile bezüglich der Lebensdauer von Motor.

Das Ethanol enthält kein Karbon, das erheblich die Verdichtung des Motors und also auch die Lebensdauer vom Benzinmotor senkt. Bei der Verwendung von  klassischem Superbenzin setzen sich die Karbonsätze auf den Ventilen an, die dann schlecht anliegen und deshalb senkt nach Jahren die Leistung des Autos. Mit dem Ethanol passiert es nicht. Die Mikropartikeln des Karbons, die im Öl enthalten sind, beschädigen auch die Kolbenringe auf Kolben. Bei Autos auf Superbenzin erscheint das Karbon im Öl ganz schnell, nach ca. 3000 km nach Ölwechsel – das Öl wird schwarz. Im Ethanol sind keine Mikropartikeln des Karbons enthalten, deshalb wird das Öl nicht schwarz und hält seine Viskosität. Da das Ethanol kein Karbon enthält, wird die Lebensdauer von Motor verlängert.

Es wird erheblich auch die Lebensdauer von den Lambda-Sonden und den Katalysatoren verlängert – weil sich nicht an diesen Bestandteilen bei Autos auf Ethanol das Karbon ansetzt (was vor allem bei den Lambda-Sonden bekannt ist, die unter dem dicken Karbonansatz nicht die Zusammensetzung des Kraftstoffes messen können).

Ein weiterer Vorteil, der die Lebensdauer von Motor erheblich beeinflusst, ist, dass die Temperatur bei der Kraftstoffverbrennung um 32% niedriger ist, deshalb werden die Bestandteile des Motors nicht thermisch belastet und wird erheblich die Lebensdauer von Motor verlängert.

Die niedrige Temperatur bei der Kraftstoffverbrennung hat aber einen Nachteil – der Ethanol Verbrauch wird im Verhältnis zu Superbenzin um etwa 10 bis 30% steigen. Es kommt natürlich auf den Motorzustand an.

Das Ethanol (Spiritus) ist nicht so aggressiv wie das Benzin, weil das Benzin der flüchtige Stoff ist und zur Erhöhung der Oktanzahl die Stoffe wie z.B. Methylbenzen, das auch unter der Bezeichnung Toluen bekannt ist, verwendet werden. Beim Ethanol ist es nicht notwendig, weil es ohne chemische Zusätze die Oktanzahl von 109 hat.

Es gilt natürlich, dass das Ethanol nicht die Schläuche oder die Dichtung auflöst, weil es nicht so aggressiv wie Benzin ist. Die Lebensdauer von Motor sollte theoretisch um 30 bis 35% erhöhen.

 

Ethanol bringt dem Wagen viele Spitzenvorteile

Und was Weiteres bringt Ihnen und Ihrem Auto das Ethanol E85? Das Ethanol ist nicht korrosiv, ja es fängt sogar das Wasser auf, was bedeutet, dass es das Wasser auflöst. Das Wasser, das einzelne Autobestandteile sehr stark beschädigen kann und dadurch unbrauchbar machen kann, verschwindet bei der Kraftstoffverbrennung. Wenn Sie überdies ein modernes Auto mit den Schläuchen aus Silikon, Gummi, Neopren und aus anderen Materialien besitzen, brauchen Sie keine Sorgen zu machen. Dank dem Ethanol werfen Sie das Auto ohne Probleme auch im Winter auf! Dieser Kraftstoff ist in zwei Varianten zu bekommen (E85 und E70). Dank unseren unikalen  Produkten werden Sie keine Probleme haben. Der einfach einstellbare Umschalter Sommer/Winter erleichtert Ihnen das Starten des Autos auf E85 in den kältesten Monaten. Genießen Sie alle Vorteile dieses ökologischen Kraftstoffes, der:

-        die Leistung des Autos erhöht.

-        den niedrigen Einstandpreis hat und die Betriebskosten senkt – das regelmäßige Service ist nicht notwendig.

-        Die Umrüstung auf Ethanol E85 ist schnell. Ein Zusatzkraftstoffbehälter oder andere radikale Autobehandlungen sind nicht nötig.

-        Das Auto auf E85 fährt ökologisch – das Ethanol senkt den Kohlendioxydausstoß um bis zu 70%

-        Das Auto auf Ethanol erlaubt Ihnen das, was das Auto auf LPG nicht kann – Sie parken ohne Probleme auch in der Tiefgarage.

-        Dank der Umrüstung auf E85 können Sie sich erlauben, die Kraftstoffart zu wechseln – so tanken Sie Ethanol E85, Natural 95 oder die Kombination von beiden Kraftstoffen

-        Erfahren Sie am eigenen Leibe alle Vorteile des ökologischen Fahren. Fahren Sie auf der grünen Welle buchstäblich fast kostenlos!

Es schadet nicht dem Motor!

Das Ethanol kann nicht den Motor beschädigen, weil es im Gegensatz zu Benzin mit ziemlich niedriger Temperatur brennt und dank dem die Lebensdauer von Motor erhöht. Die Motorteile wie Ventile, Kolben, Kopf und andere sind also nicht thermisch belastet, werden nicht so heiß und dank dem bilden sie weniger Karbon und Sätze. Das Ethanol hat auch reinigende Fähigkeiten und deshalb werden die Motorteile wie Brennstoffdüsen, Pumpe, Leitung rein erhalten.

Das Ethanol ist nicht korrosiv!

Das Ethanol wird oft mit dem Methanol verwechselt. Das Methanol ist korrosiv, das Ethanol NICHT. Dank dieser Eigenschaft ist das Ethanol dem Benzin ähnlich. Die Korrosion als solche verursacht das Wasser, nicht der Kraftstoff. Das Ethanol fängt das Wasser auf – also es löst das Wasser auf. Wenn im Behälter kein Wasser ist und wir in ihn das Ethanol gießen, so ist in ihm dann wieder kein Wasser, genau umgekehrt – im Behälter ist weniger Wasser, weil es sich im Kraftstoff allmählich auflöst und bei der Kraftstoffverbrennung verschwindet.

Das Ethanol beschädigt nicht die Dichtung und die Schläuche!

Also, wenn Sie nicht den Veteran mit der Korkdichtung haben. Bei Autos, die in den 70-er Jahren hergestellt wurden, wird es trotzdem empfohlen, die Brennstoffleitung gründlich nachzusehen. Bei Autos aus den 90-er Jahren droht fast keine Gefahr. In der Zeit wurden schon die Schläuche aus Silikon, Gummi und Neopren verwendet.

Bei Fragen kontaktieren Sie uns

Haben Sie auf unserer Seite nicht alle Informationen über E85 gefunden? Mit Ihren Fragen wenden Sie sich bitte an uns. Unser Team von Spezialisten, die sich mit Flugzeug- und Automotoren beschäftigen, steht Ihnen zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt. Probieren Sie Ethanol in Ihrem Auto!

Stellen Sie sich schnell und einfach Ihr Auto auf Ethanol-Kraftstoff vor.

YWZmMWE1